Die erstaunlichen Ergebnisse des Scheiterns

Sich den Pfad der Erfolglosigkeit widmen kann zu unerwarteten Wundern führen.
Ist man beispielsweise ein besonders schlechter Gärtner und überlässt dem unkontrollierten Gewucher die komplette Gartenfläche, so gibt es manchmal ganz überraschende Resultate.
Zum Beispiel wachsen zwischen Gräsern und Löwenzahn plötzlich Stühle und Paletten.
Also: Lassen Sie das Scheitern zu und machen Sie das Beste daraus. Den Rest regelt die Natur.